Grüne Liste Gomaringen

Liebe Freundinnen und Freunde der Grünen Liste,

die Kommunalwahl rückt näher, wir haben die Termine für die nächsten Treffen verabredet:

Am Donnerstag, 24. Januar 2019, 20:00 wollen wir uns mit allen Unterstützern, insbesondere allen, die für die Grüne Liste kandidieren wollen, treffen. Hier soll endgültig festgelegt werden, wer für die GL für den Gemeinderat kandidiert, und auf welchem Platz.
Außerdem ist Wunsch der Kreistags-Grünen, dass Gomaringen 3 Kandidaten findet, die für den Kreistag kandidieren wollen. Deshalb kommt zusätzlich Jürgen Hirning zu diesem Termin und erklärt Aufgaben, Arbeitsumfang etc. eines Kreistags-Abgeordneten.

Am Donnerstag, 14. Februar 2019 wollen wir dann die eigentliche Nominierungsveranstaltung durchführen.
Unsere endgültige Liste muss frühestens Anfang Februar und spätestens am 28. März 2019, 18:00 Uhr bei der Gemeindeverwaltung vorliegen, Jetzt kann's aber immer passieren, dass unsere Liste Formfehler enthält, und deshalb nicht zur Wahl zugelassen werden darf. Das darf nicht passieren! Deshalb wollen wir die Liste nicht erst im allerletzten Moment einreichen, sondern weit früher. Dann haben wir die Chance, noch etwas nachzubessern oder notfalls sogar die ganze Nominierungsveranstaltung zu wiederholen.  Und auch unser Wahlprogramm will ja noch erstellt und mit allen abgestimmt werden.

Bitte haltet Euch beide Termine frei!

Und hier noch eine Bitte in eigener Sache:
Ich habe mich schon ein paar Mal per email an Euch alle gewendet. Leider habe ich auf diese emails praktisch nie eine Antwort oder irgendeine andere Reaktion erhalten. Da weiss ich nicht, wie ich das bewerten soll: Bekommen bzw. lesen manche von Euch diese mails gar nicht (weil die Adresse falsch ist, oder sie im Spam-Ordner landen), sind die mails eher lästig und wollt Ihr so nicht mehr kontaktiert werden, oder, oder, oder...? Ich möchte jetzt nicht zu Überwachungsmethoden wie z.B. Lesebestätigung greifen, das finde ich nicht gut und das hilft auch nur begrenzt. Euch alle der Reihe nach per Telefon zu kontaktieren kostet dagegen ganz schön Zeit; in meinen Augen ist email dafür die deutlich überlegene Methode, aber vielleicht sehe ich das falsch.
Drum: Bitte schreibt, ob die Termine für Euch so ok sind, ob Ihr kommen könnt, und macht Euch Gedanken dazu, ob überhaupt und in welchem Bereich der Liste Ihr kandidieren wollt. Danke!

Schließlich möchten wir im nächsten Gemeinderat mit einer möglichst großen Fraktion vertreten sein, damit unsere Vorschläge / Ideen endlich viel häufiger die Mehrheit im GR finden.

Wünsche? Anregungen? Vorschläge? Kritik? All das senden Sie bitte per email an